22. Mai - 30. Mai

 

Unter der Schirmherschaft von Oberbürgermeister Heinz Fenrich laden Karlsruher Muslime herzlich zur Karlsruher Islamwoche 2010, von Samstag 22 Mai bis Sonntag 30 Mai 2010, ein.


Mehr denn je besteht Aufklärungs- und Gesprächsbedarf über die zweitgrößte Religionsgemeinschaft in Deutschland, den Islam und die Muslime, die mitten unter uns leben. Dabei sind Informationen aus erster Hand entscheidend. Deshalb veranstalten Karlsruher Muslime in diesem Jahr bereits zum fünften Mal eine Islamwoche. Oberbürgermeister Heinz Fenrich unterstützt die Initiative mit seiner Schirmherrschaft. Gemeinsames Ziel ist es, das friedliche Zusammenleben der Menschen in Karlsruhe zu fördern. Auch die im Karlsruher Gemeinderat von allen Fraktionen verabschiedeten Integrations-Leitlinien geben als Ziele die interkulturelle und interreligiöse Begegnung vor.

Einige Karlsruher Moscheegemeinden unter der Leitung des Deutschsprachigen Muslimkreises Karlsruhe e.V. haben ein buntes und vielfältiges Programm zusammengestellt. Zahlreiche Angebote – wie zum Beispiel Kochkurs, Podiumsdiskussion oder Familienfrühstück – laden dazu ein, den Islam und die Kultur der Muslime kennen zu lernen. In den abendlichen Vorträgen geht es um Themen wie Islamic Banking, das Islambild der Medien oder die Rolle der Frau in der Familie. Da die Liebe bekanntlich durch den Magen geht, kommt auch der kulinarische Aspekt in dieser Woche nicht zu kurz: Köstlichkeiten aus dem Orient und dem Balkan werden manchen vielleicht an seine letzte Urlaubsreise erinnern und bestimmt einen angenehmen Rahmen schaffen, um miteinander über Gott und die Welt zu sprechen. Die Muslime in Karlsruher möchten ihren Mitbürgern die sprichwörtliche muslimische Gastfreundschaft besonders in dieser Woche nahe bringen.

Die Veranstaltung findet vom 22. bis 30. Mai statt. 

Hauptveranstaltungsort ist der Ständehaus-Saal in der Stadtbibliothek Karlsruhe.

Programmflyer Seite 1, Seite 2 herunterladen.

 

Programm der Karlsruhe Islamwoche 2010

 

Samstag, 22. Mai

11:00 – 16:00 Uhr - Kinderprogramm
Gemeinsamkeiten entdecken: Kinder gestalten Kirchen, Moscheen und Synagogen. 
Alle Kinder sind herzlich eingeladen!
Ort: Kirchplatz St.-Stephan!
(Sankt Stephan Kirche, Erbprinzenstraße 14, D-76133 Karlsruhe)
Bei regnerischem Wetter findet die Veranstaltung nicht statt!

17:00 Uhr – Kalligraphiekurs
Einführung: Arabische Kalligraphie
Kalligraph Saleh Khairy, Pforzheim
Ort: Rintheimerstr. 15 - DMK e.V.
Gebührenfrei, Teilnehmerzahl begrenzt!

17:00 Uhr - Sprachkurs
Einführung: Arabisch Sprachkurs 
Dr. G. M. Gharieb, Pforzheim
Ort: Rintheimerstr. 15 - DMK e.V.
Gebührenfrei, Teilnehmerzahl begrenzt!

Sonntag, 23. Mai

16:00 Uhr - Kochkurs für orientalische Spezialitäten: „Essen im Islam“.
Ort: Rintheimerstr. 15 - DMK e.V.
Gebührenfrei, Teilnehmerzahl begrenzt!

Dienstag, 25. bis Donnerstag 27. Mai

16:00 -18:00 Uhr - Moscheeführung
Mit orientalischer Sitzecke und kulinarischen Köstlichkeiten
Ort: Pfannkuchstr. 7 - An-Nur Moschee 

Dienstag, 25. Mai
Ort: Ständehausstr. 2, 76133 Karlsruhe - Stadtbibliothek


19:00 Uhr - Eröffnung und Grußworte

19:30 Uhr - Gespräche bei kulinarischen Köstlichkeiten. Tagestipp: Tee mit Minze und Couscous aus Marokko und Tunesien.

20:15 Uhr – Vortrag 
Der Islam und der Ursprung der Religionen.
Yasin Alder, Islamische Zeitung, Bonn

Mittwoch, 26. Mai
Ort: Ständehausstr. 2, 76133 Karlsruhe - Stadtbibliothek


19:00 Uhr - Gespräche bei kulinarischen Köstlichkeiten. 
Tagestipp: Schwarzer Tee und Lahmacun aus Anatolien.

19:45 Uhr - Kurzvorstellung

20:00 Uhr – Vortrag 
"Feindbild Westen - haben Muslime Vorurteile?
Aiman Mazyek, Zentralrat der Muslime, Aachen

Donnerstag, 27. Mai
Ort: Ständehausstr. 2, 76133 Karlsruhe - Stadtbibliothek


19:00 Uhr - Gespräche bei kulinarischen Köstlichkeiten. 
Tagestipp: Mokka und Burek aus dem albanischen Raum und Bosnien.

19:45 Uhr - Kurzvorstellung

20:00 Uhr – Vortrag 
Islamisches Wirtschaftssystem - eine Alternative? 
Zaid el-Mogaddedi, Institute for Islamic Banking and Finance, Frankfurt.

Freitag, 28. Mai
Ort: Ständehausstr. 2, 76133 Karlsruhe - Stadtbibliothek


13:30 – 14:00 Uhr - Öffentliches Freitagsgebet
Öffentliches Freitagsgebet mit deutschsprachiger Ansprache.
Es sind ausdrücklich nichtmuslimische Mitbürger herzlich eingeladen.
Ort: Engesserstr. 17 - UNI-Karlsruhe

19:00 Uhr - Gespräche bei kulinarischen Köstlichkeiten.
Tagestipp: Tee und Falafel aus Libanon und Syrien.

19:45 Uhr - Kurzvorstellung

20:00 Uhr - Podiumsdiskussion 
Thema: Muslime und Bildung. 

Teilnehmer: 
Herr Thomas Laschuk, u.a. 1. Vorsitzender des Gesamtelternbeirat Karlsruher Kindertageseinrichtungen GKK.
Herr Frank Knaisch, Schulleiter der Nebeniusschule, Karlsruhe. 
Herr Jörg Imran Schröder, Islamische Theologie /Religionspädagogik, Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.
Frau Emina Corbo-Mesic, Pädagogin/ islamische Religionspädagogin, Religionslehrerin, Stuttgart.

Moderation: 
Frau Waltraud Riemer, Redaktionsleiterin Evangelischer Rundfunkdienst Baden.

Samstag, 29. Mai
Ort: Ständehausstr. 2, 76133 Karlsruhe - Stadtbibliothek


17:00 Uhr - Gespräche bei kulinarischen Köstlichkeiten. 
Tagestipp: Tee und Biryani aus Bangladesch und Pakistan.

18:00 Uhr - Kurzvorstellung

18:15 Uhr – Vortrag 
Regeln, Werte, Normen - Erziehungsvorstellungen in muslimischen Familien.
Özlem Nas, Erziehungswissenschaftlerin, Hamburg

Ort: Pfannkuchstr. 7 - An-Nur Moschee 
10:00-17:00 Uhr - Moscheeführung
Mit orientalischer Sitzecke und kulinarischen Köstlichkeiten
Ort: Pfannkuchstr. 7 - An-Nur Moschee 

Sonntag, 30. Mai

10:00 – 13:00 Uhr - Mediterranes Kulturfrühstück
Mediterranes Kulturfrühstück mit Unterhaltung und vieles mehr!
Ort: Rintheimerstr. 15 - DMK e.V.



Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei!


Zusätzlich:

Büchertische, Infostände über den Islam und die Muslime in Karlsruhe, türkisch-klassische Musik in den Pausen, Bücherliste und kostenlose Broschüren.
Weitere Informationen über Islam und Muslime können angefordert werden unter: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über den Kontakt zum Deutschsprachigen Muslimkreis

Veranstaltungsorte:

Ständehaus-Saal in der Stadtbibliothek
Ständehausstr. 2, 76133 Karlsruhe.

DMK: Deutschsprachiger Muslimkreis Karlsruhe e.V. 
(Eingang über die Ladenpassage), Rintheimer Str. 15, 76131 Karlsruhe.

An-Nur-Moschee: Verein für Dialog und Völkerverständigung in Karlsruhe e.V.
Pfannkuchstr. 7, 76185 Karlsruhe.

UNI-Karlsruhe: „Altes Stadion“ Gebäude Nr. 30.81 
Engesserstraße 17, 76131 Karlsruhe.

Veranstalter

• Deutschsprachiger Muslimkreis Karlsruhe e.V.
• Verein für Dialog u. Völkerverständigung e.V., An-Nur Moschee
• Albanisch-Islamisches-Zentrum e.V.
• Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Karlsruhe.

Kontakt und Presse

Deutschsprachiger Muslimkreis Karlsruhe e.V.
Rintheimer Str. 15, 76131 Karlsruhe
Tel: 0721 22 307, Fax: 0721 22 304
www.islamwoche-ka.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtiger Hinweis!

Um ein störungsfreies Mithören zu gewährleisten sind Kinder unter 13 Jahre zu den Vorträgen nicht zugelassen.
Foto-, Film-, Video- und sonstige technische Aufzeichnungen vor oder während der Veranstaltung sind nur nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Veranstalters gestattet.

Änderungen vorbehalten, Stand Mai 2010

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang